Rückbildungsgymnastik mit Kind

 

In diesem Kurs werden wir den Beckenboden (wieder)- entdecken und kräftigen, alle durch Schwangerschaft beanspruchte Muskeln gezielt kräftigen und dadurch die Haltung verbessern.

Dehnungen und Massagen runden den Kurs ab.
Die Babys sind hier herzlich willkommen und werden - soweit möglich - miteinbezogen.
Der Kurs sollte frühestens  6-8 Wochen nach der Geburt begonnen werden,

Wann:   freitags  9.30h – 11.00h  7x

Kosten:  der Kurs wird von der Krankenkasse bezahlt

Kursleitung: Ulrike Pfannenmüller - Hebamme, Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe

Geburtsvorbereitung für Frauen

 

Wann:   donnerstags (montags )  17.30h – 19.30h  7x

Kosten:  der Kurs wird für die Schwangere von der Krankenkasse bezahlt, die Kosten für den Partner betragen 15.-€ pro Abend

Kursleitung: Ulrike Pfannenmüller, Maja Hilfenhaus,Margit Kolb (Hebammen)

Geburtsvorbereitung für Paare

 

Wann:   dienstags  20.00h – 22.00h  7x

Kosten:  der Kurs wird für die Schwangere von der Krankenkasse bezahlt, es wird eine Partnergebühr von 110,-€ erhoben.

Kursleitung: Margit Kolb, Hebamme

Geburtsvorbereitung für Frauen, die schon Kinder geboren haben

 

Wann: Termine und Zeiten flexibel, nach Absprache: Etwa 4 x 2 Stunden, zu Zeiten, an denen Mütter mit kleinen Kinder alleine aus dem Haus können

Kosten: der Kurs wird von der Krankenkasse bezahlt

Kursleitung: Margit Kolb

Anmeldung und Termine: bitte unter mk@babyundelternzentrum.de erfragen

Stillvorbereitung (Ulli Pfannenmüller)

 

An diesem Abend bekommen werdende Mütter  und gerne auch Väter hilfreiches Wissen und wertvolle Tipps, um einen guten Start in die Stillzeit zu haben!
Oder Sie brauchen vielleicht noch Unterstützung, eine Entscheidung zu finden...

Themen:

  • fundierte Informationen über Vorteile des Stillens und der Muttermilchernährung
  • Bonding und erstes Anlegen
  • Stillpositionen ausprobieren
  • Vorbeugung von Stillproblemen
  • Bedürfnisse und Verhalten von Säuglingen
  • Stillen und Berufstätigkeit
  • Abstillen
  • und ganz viel Raum, Fragen zu stellen!

 

Wann: dienstags,  18.00h – 21.00h (einmalige Veranstaltung)
Kosten:  30.- € pro Person / 45.- € pro Paar incl. Skript
Kursleitung: Ulrike Pfannenmüller - Hebamme

Termine:  alle 6-8 Wochen auf Anfrage unter up@babyundelternzentrum.de

Stillvorbereitung (Ina Rumpf)

 

Stillvorbereitung

 

Ein Abend, der Euch mit hilfreichem Wissen und praktischen Übungen auf einen guten Start in die Stillzeit vorbereitet und in Eurer Elternrolle stärkt.

Themen:

  • So viel mehr als Nahrung – Bedeutung des Stillens für Mutter, Kind, Familie und Gesellschaft
  • Wie funktioniert die Milchbildung und das Stillen? Was macht Kolostrum und Muttermilch so unnachahmlich?
  • Die erste Zeit nach der Geburt: Bonding, der Weg zum ersten Stillen, Stillzeichen und Stillhäufigkeit, gutes Andocken, Stillpositionen, nutritives und non-nutritives Saugen, initiale Brustdrüsenschwellung („Milcheinschuss“)
  • Bedürfnisse und Verhalten von Säuglingen
  • Stillen und Schlafen
  • Brustmassage, Gewinnung von Kolostrum/Muttermilch von Hand
  • Vor- und Nachteile von Stillhilfsmitteln
  • Ammenmärchen und gutgemeinte Ratschläge
  • Störfaktoren und Probleme minimieren, erkennen & überwinden

... und ganz viel Raum für Eure Fragen!

Das 2. Trimester bis zum Beginn des 3. Trimesters ist der ideale Zeitpunkt für diesen Kurs, um die Inhalte in Ruhe auch mit der engeren Familie zu thematisieren und in das Aufnahmegespräch in der Klinik einfließen zu lassen.

 

Wann: freitags,  17:30 - 21:30 Uhr (einmalige Veranstaltung)
Kosten:   40 € pro Person / 55 € pro Paar inkl. Skript
Kursleitung: Ina Rumpf, Still- & Laktationsberaterin IBCLC

Termine: einmal monatlich

Stillvorbereitung für Frauen mit Stillerfahrung

 

Dieser Kurs stärkt Frauen, die in einer früheren Stillzeit mit Problemen konfrontiert waren, für eine gelingende neue Stillbeziehung. Ich ergründe mit Euch erlebte Herausforderungen und gebe Euch ganz konkrete Hilfestellung für eine erfüllte neue Stillerfahrung.

 

Wann: freitags, 17:30 – 21:30h (einmalige Veranstaltung)

Kosten:  40 € pro Person / 55 € pro Paar inkl. Skript

Kursleitung: Ina Rumpf, Still- & Laktationsberaterin IBCLC

Termine: einmal monatlich

 

 

Natürliche und feinfühlige Säuglingspflege

 

Für werdende Eltern, Großeltern, Tanten, Babysitter und Betreuer für Kinder

Hier erfahren Sie zeitgemäße und kompetente Anleitung zur liebevollen bindungs- und bedürfnisorientierten Babypflege.

Themen u.a

  • bindungs- und bedürfnisorientiertes Familienleben
  • sinnvolle Grundausstattung
  • sicheres Handling nach Kinästhetic Infant Handling
  • Stoffwindeln und Windelfrei
  • natürliche Pflegeprodukte und Alternativen zu konventionellen Babyprodukten
  • Stillen und Ernährung
  • gesundes und "humanes" Schlafen
  • mit dem Säugling unterweg

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Paare

Wann:  samstags, 12.30h - 17.30h (einmalige Veranstaltung)

Kosten:  40,-€ pro Einzelperson / 10.- € Begleitperson

Kursleitung:  Sabine Leichsenring-Knoblach, Pädagogin und Trageberaterin

 

 

PEKIP

 

Optimale Förderung im ersten Lebensjahr


PEKiP bedeutet Prager Eltern-Kind-Programm und begleitet Sie und Ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr. In der Gruppe hat Ihr Baby die Möglichkeit seine individuellen Fähigkeiten auszuprobieren und Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen. Dabei sind die Kinder nackt, damit sie sich freier bewegen können. Die Eltern können sich dabei mit den anderen Eltern und der Kursleiterin austauschen.

Wann: donnerstags, 14.30h - 15.30h und 16.00h - 17.00h (8x)

Kosten:  105.-€

Kursleitung: Christine Distler, Erzieherin und PEKIP-Kursleiterin

Musikgarten für Babys

 

Beziehung durch Musik!

Tauchen Sie mit Ihrem Baby in eine wunderbare Sang- und Klangwelt ein. Erleben Sie im aktiven gemeinsamen Musizieren wie Ihr Baby Melodien, Rhythmen und Strukturen wiedererkennt und nachzuahmen sucht. Töne werden hier nicht nur „erhört“ sondern gleichsam „erschmeckt“ und ergriffen. Leben Sie durch Musik eine der innigsten und direktesten Verbindungen zu Ihrem Baby, die Sie auch mit in Ihren Alltag tragen und zu Hause und unterwegs vertraulich umsetzen können.

 

Es handelt sich um einen Kurs mit 16 Einheiten (Halbjahr). Danach kann der Kurs mit einem zweiten Halbjahr (auch 16 Einheiten) fortgesetzt werden. Ein Zwischeneinstieg ist möglich, wenn freie Plätze vorhanden sind.

Der Kurs ist für Babys zwischen 4-18 Monaten geeignet.

 

Wann: jeweils dienstags von  09.00-9.45h/ 10.00-10.45h (8 bzw. 16x)

Dauer: 30 Min. Musik pur, im Anschluß 15 Min. Austausch und ggf. Füttern/Wickeln

Kosten: 8 Schnupper-Einheiten: 48 €,oder 16 Kurs-Einheiten/Halbjahr: 90 €

Kosten für das Instrumentensäckchen:  12 € (einmalig und auch für das zweite Halbjahr verwendbar).

Für jeden Teilnehmer (Baby/Kind) muss aus hygienischen Gründen ein Instrumentensäckchen erworben werden. Es enthält ein Tuch, eine Rassel und zwei Klanghölzer, die im Musikgarten regelmäßig eingesetzt werden und natürlich auch zu Hause rege benutzt werden können!

Kursleitung: Stefanie Axt

Tel.: 0170-2180514 - Mail: Stefanie.Axt@gmx.net

Stefanie Axt studierte Musikwissenschaften und Pädagogik und arbeitete u.a. für die Bayerische Staatsoper und das Landestheater Coburg. Als dreifache Mutter ist sie dem Musikgarten-Kurskonzept lange verbunden und hat dessen positive Impulse für die Sprach- und Lernentwicklung bei den eigenen Kindern selbst erlebt. Seit  2016 besitzt sie die offizielle Lizenz als Musikgarten-Lehrkraft des IfeM (Institut für elementare Musikerziehung von SCHOTT).

Zwergensprache

 

Mit Babys auf dem Weg zur Sprache

Babys kommunizieren von Anfang an und haben schon früh eine Menge mitzuteilen. Babyzeichen unterstützen auf altersgerechte Weise die visuelle, motorische und auditive Wahrnehmungsfähigkeit Ihres Kindes.

Ihr wollt euer Baby verstehen bevor es sprechen kann? Gerade jetzt, wo ihr mit so wenig Ablenkung so viel Zeit mit ihm verbringt? Nutzt diese viele Zeit und das innige Zusammensein, um Babyzeichen zu lernen und auf diese Weise noch mehr miteinander zu kommunizieren! Ihr werdet erleben, wie die Zwergensprache euren gemeinsamen Alltag bereichert. In den Online-Kursen und Workshops lernt ihr das Know-How ganz bequem von zu Hause aus, ohne dass ihr in die Kälte müsst und das Kind kann in seiner gewohnten Umgebung spielen oder schlafen. Einfacher geht es kaum.

Die Stunden sind abwechslungsreich gestaltet mit Liedern, Fingerspielen, Geschichten, Tanz- und Bewegungsliedern. Ein kurzer Theorieteil in jeder Stunde vermittelt Hintergrundwissen zum frühen Spracherwerb. Außerdem bleibt Zeit zum Austausch, für Fragen und Spielen für die Kinder.

Babys merken früh, daß sie mit den erlerten Babyzeichen etwas bewirken können und das macht richtig Laune!

für Babys von 6 -12 Monaten

der Fortgeschrittenenkurs ist für Kinder zwischen 12 - 24 Monaten geeeignet

 

Wann: dienstags, 11.00 h - 12.00 h, 12 mal

Kosten: 120,- € incl. Liederheft

Kursleiterin: Claudia Eigel

Die Bunte Stunde

 

Für Kleinkinder ab 12 Monaten (bis 3 Jahren) mit Mama/Papa oder Großeltern

In jeder Woche gibt es neue Anregungen aus dem sozial-kommunikativen, kreativen und psychomotorischen Bereich.

Alle Anregungen sind klar strukturiert und im Alltag einfach umsetzbar und damit eine adäquate Beschäftigung, Förderung und Zuwendung für das Kind.

Schwerpunktmäßig entstehen für die Kinder erste soziale Kontakte und Interaktionen. Auch die Begleitperson soll die Möglichkeit zum Austausch altersspezifischer Themen haben.

Für die Teilnehmer sind bequeme Kleidung und rutschfeste Socken oder Lederschläppchen erforderlich.

Maximale Teilnehmeranzahl: 10 Kinder mit Begleitperson

 

Wann: dienstags, 14.30h - 15.30h, 8x

Kosten:  80.-€ incl. Material

Kursleitung: Sabine Knoblach, Pädagogin, Tanzpädagogin und zertifizierte Trageberaterin, www.tragekindlein-bamberg.jimdo.com

Babygeleitete Beikost

 

Gläschenkost, Brei füttern nach Fahrplan, Breifrei, Fingerfood oder Baby-led-Weaning?

Wer weiß schon was heute für mein Baby das richtige ist?! 

In diesem Kurs erfahrt ihr alles über aktuelle wissenschaftliche Standards und Empfehlungen, Beikostreifezeichen, 

Informationen zum Stillen/Flaschennahrung in der Beikostzeit,  sowie praktische Tipps für den Alltag.

 

Wann: einmalige Veranstaltung, montags von 11.30 h - 13.30 h

Kursleitung: Sabine Knoblach, Pädagogin, Trageberaterin

Kosten: 25.- € Einzelperson/ 10.- € Begleitperson

 

Bärenstarke Hausmittel bei Erkältungskrankheiten - (nicht) nur für Kinder
 
Im Grundkurs gibt es viele Tipps zur Abwehrstärkung, Linderung, Stärkung und Unterstützung bei allen Erkältungskrankheiten - nicht nur bei Kindern! Hier gibt es viele Informationen, Kostproben, praktische Anwendungstipps (Fußbad, Bauchwickel, Halswickel, Pulswickel) und einfach Zeit zum Wohlfühlen.
 
Im Aufbaukurs besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zum Klären aller Fragen. Zudem gibt es wieder bewährte, neue Wickel (Kohlwickel, Quarkwickel, u.v.m.)  für „Wickel-Fortgeschrittene“.
 
Wann: donnerstags, 19.00h – 21.30h, 1x
Kosten:
Kursleitung: Sabine Knoblach, Pädagogin, Trageberaterin